MIDI Controller

MIDI Einbaumodule für Instrumental-Verstärker

Wirelss MIDI Switcher


MIDI Effektgeräte können mit dem Pötter Midi-Controller MEL4 .....

Ausführliche Infos auf unserer Startseite

MIDI Channels (Kanäle)

Wie schon erwähnt, gibt es MIDI Channel Messages,
die in ihrem Status-Byte die Kanalnummer enthalten.
Aber was ist ein MIDI Channel?
Ganz einfach. Dies können wir uns wie beim Radio vorstellen. Per Funk erhalten wir alles; hören aber nur den Kanal, den wir ausgewählt haben.
Beispiel:
1) Mehrere Effektgeräte. Jedem Effektgerät wird ein eindeutiger MIDI Channel zugewiesen. Damit stellen wir sicher, dass der MIDI Program Change (Programmwechsel) nur von dem Effektgerät ausgeführt wird, das dem Kanal zugewiesen wurde. Benutzen wir mehrere MIDI fähige Effektgeräte, die gleichzeitig auf einen Programmwechsel reagieren sollen, dann müssen alle Effektgeräte auf den gleichen MIDI Channel eingestellt werden! 2) Ein Keyboard. Hier können wir jedem MIDI Channel einen anderen Sound zuordnen. Eine Note auf Kanal 1 erzeugt dann z.B. einen Klavierton wohingegen einen Note auf Kanal 2 einen Bassgitarren-Sound erzeugt. Historisch bedingt ist MIDI Channel 10 den Drums zugeordnet.

Quelle: http://www.xycl.de/de/technik-tipps/midi-grundlagen.html